Präsentation

Was ist ein/e Ausbildungsbotschafter/in?

Ausbildungsbotschafter/innen sind Vertreter von KMUs, die erfolgreich Ausbildung durchführen und bereit sind, ihre eigenen Erfahrungen zu diesem Thema innerhalb eines europäischen Netzwerks zu teilen und für den Nutzen von Ausbildung zu werben.

Innerhalb des SERFA-Projekts wird ein Netzwerk von Ausbildungsbotschaftern/innen verschiedener Sektoren aus 8 europäischen Ländern gebildet.

 

Was ist Ihre Rolle als Ausbildungsbotschafter/in?

  • Sie können an Workshops und anderen Veranstaltungen – inkl. einer 1-tägigen SERFA-Abschlusstagung in Griechenland – teilnehmen, um für den Nutzen von Ausbildung aus Unternehmenssicht zu werben und für die Entwicklung innovativer Ausbildungskonzepte zu motivieren.
  • Sie können sich an einer Werbekampagne für das Thema Ausbildung in Form von Interviews für Postkarten/Flyer, dem Projektnewsletter und einer gemeinsamen Broschüre beteiligen.
  • Sie können die Tools und Services zur Ausbildungsförderung, die im Rahmen des Projekts entwickelt werden (z.B. in Form von Fokusgruppen oder Interviews), testen und bewerten.

 

Welche Vorteile haben Sie aus der Netzwerkmitgliedschaft?

  • Sie sind Mitglied in einem europäischen KMU-Netzwerk mit anderen Ausbildungsbotschaftern/innen.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit anderen Ausbildungsbotschaftern auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene auszutauschen und so das eigene Ausbildungskonzept zu stärken.
  • Sie betreiben Öffentlichkeitsarbeit für das eigene Unternehmen und werben mit Ihrer hohen Ausbildungsqualität (Projektwebseite, Newsletter, Verlinkung zu Ihrer Unternehmenswebsite) auf einer internationalen Plattform.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Unterstützungs- und Serviceangebote, die im SERFA-Projekt entwickelt werden, kennenzulernen, anzuwenden und wenn sie wollen, sich bei der Weiterentwicklung dieser Tools zu beteiligen.
  • Sie sind durch das Projekt laufend auf dem neuesten Stand zu Themen rund um Ausbildung sowie zu anstehenden Veranstaltungen.
  • Sie machen sich für Ausbildung als Instrument gegen die Jugendarbeitslosigkeitsrate stark und zeigen damit gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein

 

Welche Unterstützung erhalten Sie durch das SERFA Projektteam?

  • Ihnen werden alle Materialien bereitgestellt, die Sie für Präsentationen benötigen.
  • Das Projektteam organisiert sämtliche Veranstaltungen und lädt die Botschafter zu Veranstaltungen sowie Botschaftertreffen, Fokusgruppen oder Online-Aktivitäten ein, um die Vernetzung der Botschafter untereinander zu ermöglichen und zu fördern.

 

 

Der Beitritt zum Netzwerk ist kostenlos.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere Netzwerkveranstaltungen zu besuchen.

 

 

Sie möchten Teil des Netzwerks werden? Klicken Sie hier